čes | eng | fra | deu
 
Google Translate of English 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Russian and World music CD DVD shop and Classic distribution

 

Choir, page 30

   Found CDs: 533
 

Dame Janet Baker sings Mozart, Beethoven and Schubert

Dame Janet Baker sings Mozart, Beethoven and Schubert
ID: PTC5186134
CDs: 1
Type: SACD
Subcollection: Vocal and Piano

Multichannel Hybrid SACD - DSD
13.00 eur Buy

J.S. Bach - Christmas Oratorio, BWV248 (parts I-III)

J.S. Bach - Christmas Oratorio, BWV248 (parts I-III)
ID: RK2409
CDs: 1
Type: CD
Collection: Baroque
Subcollection: Chamber Orchestra

13.00 eur Buy

Meder - Oratorio Passion according to St. Matthew

Meder - Oratorio Passion according to St. Matthew
ID: RK2506
CDs: 1
Type: CD
Subcollection: Orchestra

Anfang des 17. Jahrhunderts wurde die deutsche Passionsmusik stark vom italienischen Oratorium beeinflusst, vor allem durch Heinrich Schütz gelangte der italienische Stil nach Deutschland. Unter den Musikern, die diese Tradition bis zu Bach weiterleiteten, befand sich der Sänger, Organist und Komponist Johann Valentin Meder. Seine Matthäuspassion entstand höchstwahrscheinlich 1701 in Riga.
Meders Werk spricht durch seine Klarheit und seinen zugänglichen Stil an. Die gefühlsbetonten Melodien und Texte stammen teilweise aus bekannten Chorälen der damaligen Passionszeit, Michael Alexander Willens besetzte die Vokalpartien entsprechend der damaligen Praxis mit fünf Sängern, die teilweise als Solisten, teilweise als Chor agieren. Obwohl das vorgeschriebene Ensemble nur wenige Instrumente umfasst (zwei Oboen im Wechsel mit zwei Blockflöten, Violinen und Basso continuo), entlockt ihm Willens gemeinsam mit der Kölner Akademie einen bemerkenswerten Farb- und Kontrastreichtum, der bereits im Mederschen Werk angelegt ist.

Nicki Kennedy: Sopran
Hannah Morrison: Sopran
Dorothee Merkel: Alt
Gerd Türk: Tenor
Christian Hilz: Bass
13.00 eur Buy

J.S.Bach - Motets - Trinity Baroque

J.S.Bach - Motets - Trinity Baroque
ID: RK2601
CDs: 1
Type: CD
Collection: Baroque
Subcollection: Choir

Die Motetten gehören zu den raffiniertesten Werken Johann Sebastian Bachs. Um dem anspruchsvollen, virtuosen Stil der Motetten Rechnung zu tragen, besetzte Trinity Baroque unter der Leitung von Julian Podger jede Stimme solistisch. Dadurch erscheint die polyphone Kompositionsweise der Motetten in dieser Aufnahme filigran, durchsichtig und klanggewaltig zugleich.
Das Ensemble Trinity Baroque begab sich nach Sachsen-Anhalt, um die Bach'schen Motetten aufzunehmen - in die Kirche St. Wenzel zu Naumburg. Dort weihte Johann Sebastian Bach 1746 die Hildebrandt-Orgel und überwachte später auch die Instandhaltung des Instrumentes. Der historische Ort inspirierte Trinity Baroque zu einer weiteren Idee. Neben der solistischen Interpretation der Stimmen wird die Basslinie durch eben diese Bachorgel (und eine Violone) klanglich herausgehoben - der deutlich wahrnehmbare Ton der Orgel fügt sich in das Klanggeflecht der Vokalstimmen harmonisch ein und verleiht dieser Aufnahme einen einzigartigen Charakter.
13.00 eur Buy

D. Buxtehude - Membra Jesu Nostri (BuxWV 75)

D. Buxtehude - Membra Jesu Nostri (BuxWV 75)
ID: RK2403
CDs: 1
Type: CD
Collection: Sacred Music
Subcollection: Orchestra

Dietrich Buxtehudes Kantatenzyklus Membra Jesu Nostri (BuxWV 75) ist eines der außerordentlichsten Musikwerke des 17. Jahrhunderts. Anhand einer mittelalterlichen mystischen Textvorlage entwickelte der Lübecker Organist eine siebenteilige Passionsmeditation, die sich deutlich von der protestantischen Tradition der Betrachtung der Passion Christi abhebt. Jesu Membra Nostri ist eine Sammlung lateinischer Hymnen, die sich jeweils an ein Körperteil des am Kreuz hängenden Christus wenden, indem sie es stets mit einem Salve (gegrüßet) anreden. Ursprünglich wurden nur die fünf biblisch überlieferten Wunden angesprochen - Füße, Knie, Hände, Seit und das Antlitz - , später wurde die Sammlung um die separat entstandenen Strophen an die Brust und das Herz erweitert.

In der Einspielung der Lautten Compagney und der Capella Angelica ist der Kantatenzyklus umrahmt von Buxtehudes geistlichen Konzerten Herr, wenn ich nur dich hab (BuxWV 38) und Jesu, meines Lebens Leben (BuxWV 62), die ganz der verinnerlichten Geisteshaltung der „Membra Jesu Nostri“ entsprechen.
13.00 eur Buy

Vita St. Elizabeth - Medieval songs

Vita St. Elizabeth - Medieval songs
ID: RK2605
CDs: 1
Type: CD
Collection: Vocal Collection
Subcollection: Songs

Ioculatores; Ars Choralis Coeln; Amarcord; Jörg Peukert (narr); Sabine Heller (hp)

This deluxe presentation celebrates the eighth centenary of its subject. Here called “St. Elizabeth of Thuringia,” but better known as St. Elizabeth of Hungary (1207-1231), this daughter of the king and queen of Hungary was betrothed to the future margrave of Thuringia in infancy and brought up at that court. She was 14 when the marriage was celebrated, and they had three children before he went off to the Crusades, dying along the way at Otranto in 1227. Elizabeth, already moved by the ideals of the newly founded Franciscan order, devoted herself as Landgravine to the needs of the poor. As a widow, she left the inhospitable court to live in Marburg, where she established a hospital and labored for the sick until her death at the age of 24. Celebrated for her works on behalf of the poor and sick, she was canonized four years later. Devotion spread from Thuringia as far as Cambrai and her native Hungary. Schola Hungarica recorded two chant Offices for her feast (19:4), one from Cambrai, where her heart had been enshrined, and the other from Warburg, a source also copied in Hungary.

Unlike that collection of Office chants, this program is a wide-ranging group of vocal and instrumental pieces from the period, all related closely to the life of the saint. Three separate ensembles take their turns, in addition to Jörg Peukert, who reads from an early biography of the saint with aural punctuation by a harpist. Besides an antiphon, a responsory, a sequence, and a hymn from the Office, we hear vernacular songs by the monk of Salzburg and Walther von der Vogelweide, an Italian lauda, and instrumental pieces by Ioculatores. On two tracks Ioculatores ensemble joins with one or the other group. The tracks spoken in German run over 20 minutes without printed text. The booklet offers a detailed guide to the program, with notes and summaries of each track in addition to the full texts with translations, and it is lavishly illustrated. Everything has been achieved on the highest level to make this a worthy tribute on the saint’s anniversary. As a gift package, it would be a compliment to the taste of the recipient.

FANFARE: J. F. Weber
13.00 eur Buy

CANTO NOVELLO - Laude From Late-Medieval Italy

CANTO NOVELLO - Laude From Late-Medieval Italy
ID: RK2809
CDs: 1
Type: CD
Collection: Medieval Period
Subcollection: Choir

Ars Choralis Coeln is an all-female ensemble with international membership and has succeeded in establishing itself in the medieval music at home and abroad. Oni Wytars was founded in 1983 to explore new ways of interpreting Early Music.


»Canto Novello« - Lieder einer geistigen Erneuerung, einer sozialen und vor allem einer musikalischen: ein Schmelztiegel, ein Konglomerat aus der jahrhundertealten Tradition der Musik der christlichen Kirche und der reichen Poesie des Volkes, individuell, kraftvoll und mitreißend.
Die Ensembles Ars Choralis Coeln und Oni Wytars haben sich eigens für dieses Projekt zusammengefunden, in dem sie ihre unterschiedlichen Spezialisierungen - berückende Klangschönheit und temperamentvolle instrumentale Virtuosität - vereinen können, um ein faszinierend vielschichtiges Klangbild der volksprachlichen geistlichen Musik der oberitalienischen Städte des 14. Jahrhunderts wiedererstehen zu lassen: ganz im Sinne der Compagnie delle Laude.
13.00 eur Buy

Hildegard von Bingen - Vespers of the Blessed Virgin

Hildegard von Bingen - Vespers of the Blessed Virgin
ID: RK2806
CDs: 1
Type: CD
Collection: Medieval Period
Subcollection: Choir

Maria Jonas performs both Early and Contemporary Music and has studied and taught historical singing. Ars Choralis Coeln gave its debut concert in 2004 and since then has succeeded in establishing itself at home and abroad.

Gesang: Stefanie Brijoux, Sylvia Dörnemann, Maria Jonas, Uta Kirsten, Petra Koerdt, Elodie Mourot, Pamela Petsch, Cora Schmeiser, Amanda Simmons, Christine Wehler, Ulrike Berner-Heimbach


Block- und Traversflöte: Lucia Mense
Fidel : Susanne Ansorg
Harfe : Amanda Simmons
Glocken: Bettina Strübel, Elodie Mourot
Portativ: Bettina Strübel
Sinfonia: Susanne Ansorg, Bettina Strübel

Leitung: Maria Jonas

Die Texte der Gesänge Hildegards sind Miniaturen ihrer Theologie, sie kreisen um die großen Themen Schöpfung und Menschwerdung und damit auch um Maria als Mutter Christi. Hildegards Marienbild kommt den schlichten und hoheitsvollen Skulpuren der Romanik nahe, die Maria als „sedes sapientiae“, als Thron der Weisheit darstellen: Hier geht es nie um isolierte Marienverehrung, sondern im Mittelpunkt steht Christus als fleischgewordene Weisheit, die seine Mutter der Welt präsentiert.
Die Frauenschola Ars Choralis Coeln und Maria Jonas geben den tiefgründigen Gesängen Hildegards einen überzeitlichen Klang. In der Weite der großen romanischen Basilika des Klosters Eberbach erheben sich ihre sonoren Stimmen anbetungsvoll.
Für ihre 2007 bei Raumklang erschienene CD „Rose van Jhericho - das Liederbuch der Anna von Köln“ (RK 2604) erhielt Ars Choralis Coeln bereits zahlreiche Auzeichnungen, darunter den Diapason 5 und den begehrten Choc du monde de la musique.
13.00 eur Buy

T.L. de Victoria - Devotion To Our Lady and Lamentati - The Sixteen - Christophers

T.L. de Victoria -  Devotion To Our Lady and Lamentati - The Sixteen - Christophers
ID: RRC2027
CDs: 2
Type: CD
Collection: Sacred Music
Subcollection: Choir

13.00 eur Buy

Dvořák - Complete Choruses

Dvořák - Complete Choruses
ID: V1-0645
CDs: 1
Type: CD
Collection: Choral Collection
Subcollection: Choir

(1-18) Hradec Králové Male Choir & Bonifantes, boys choir
| Jan Míšek (choirmaster)
(19-27) - Canticorum iubilo | Oliver Dohnányi (choirmaster)
(9-11) - Jiřina Marešová, piano
13.00 eur Buy
Customer: not signed in

CD DVD SACD
Thematic search:
  • Titles
  • Composers
  • Interprets 
  • Ensembles
  • Conductors
  • Instruments
  • Genre
  • Labels
  • Collections
  • Numerical listing
 
We accept PayPal
facebook
With the purchase of more
than 5 CD - your discount
will be 10%. If more than 10 CD - 15%
© 2004 - 2020

RCD - Russian Compact Disk - Russian and World music CD shop and Classic distribution.

All rights reserved.